Joie Duallo im Kindersitz Test

Der Joie duallo ist ein klarer Fall des häufig auftretenden blinden Vertrauens, das Eltern vor dem Kauf eines Kinderautositzes Expertenmeinungen und Testurteilen schenken. Die Noten lesen sich gut, die Urteile überschlagen sich mit Superlativen.

Joie Duallo
Joie Duallo

Kindersitz der Gruppen 2 / 3
Mit ISOFIX
Gesamtbewertung 81%
Urteil der Stiftung Warentest 1,9
ADAC Note Gut
ÖAMTC Empfehlung Gut
TCS Empfehlung Gut
Mehr Infos bei Amazon »

Doch die Autositze beinhalten mehrere Extras und technische Details, die ihre Kaufentscheidung signifikant beeinflussen sollten.

In dieser Testzusammenschau stellen wir Ihnen den Sitz zunächst beschreibend in seinen Einzelteilen vor, ehe wir Ihnen die Testberichte von ausgewählten und bewährten Verbraucherschützern der Branche darlegen.

Der Joie Duallo im Test: Gute Noten = Hohe Qualität?

Darüber hinaus verrechnen wir die Ergebnisse der Experten auf eine vergleichbare Skalierung, da alle Tester ihre Ergebnisse in unterschiedliche Rangfolgen gliedern.

Vergleichbarkeit ist somit erst garantiert, wenn die Zahlensalate der diversen Ergebnisse auf eine identische Normierung begradigt werden.

INFO-BOX

Kindersitzgruppe II/III

Montage: ISOFIX (optional) & mit 3-Punkt-Gurt

Gewicht: 6,6 Kg

ADAC: GUT

Stiftung Warentest: 1,9 (gut)

ÖAMTC: 4 von 5 Sternen (GUT)

TCS: 4 von 5 Sternen (sehr empfehlenswert)

Gesamtbewertung: 81 %

Preis-Leistungs-Verhältnis: 65 %

Dieser Weg soll Ihnen helfen, den höchsten Informationsstand über den Joie duallo zu gewinnen, um alle Vor- und Nachteile vor dem Kauf abwägen zu können.

ADAC und co.: Die Experten beziehen Stellung

Unsere Selektion der Verbraucherschützer, die in unsere Verrechnung einfließen, erfolgte nach strengen Prämissen.

Die Experten müssen auf einen großen Erfahrungsschatz auf dem Markt der Kindersicherheit im Straßenverkehr zurückgreifen können und zugleich eine objektiv-wissenschaftliche Methodik der Testpraktik vorweisen.

Joie Duallo Urban

Farbton: Urban

Diese Kombination ergibt ein hohes Maß an Integrität, sodass eine zuverlässige Meinungsbildung möglich ist. Die ausgewählten Verbraucherschützer sind:

  • ADAC
  • Stiftung Warentest
  • Der Österreichische Automobil-, Motorrad- und Touringclub (ÖAMTC)
  • Der Touring Club Schweiz (TCS)

Nachdem die Ergebnisse der Tester nivelliert sind, erfolgt der essentielle Schritt unserer Arithmetik: Wir errechnen aus den vergleichbaren Ergebnissen ein Gesamtergebnis, das die unverfälschte Qualität des Sitzes widerspiegelt, da es aus vier unabhängigen Urteilen besteht.

Ferner beziehen wir diese Gesamtnote auf den aufgerufenen Verkaufspreis des Herstellers, wodurch wir ein vergleichbares Preis-Leistungs-Verhältnis eines jeden Autokindersitzes erhalten.

Die technischen Einzelheiten des Kindersitzes

Bei dem Duallo handelt es sich um einen Kindersitz der Kindersitzgruppe 2/3. Übertragen bedeutet das, dass Ihr Kind mindestens 3 Jahre alt sein sollte, damit der Sitz genutzt werden kann.

Die maximale Altersgrenze liegt bei 12 Jahren. Innerhalb dieses Nutzungszeitraums sollte der Sitz mit mindestens 15 Kg, aber höchstens 36 Kg belastet werden.

Die Länge der Sitzkonstruktion liegt zwischen 45 cm und 52 cm. Die Breite hat eine Spannweite zwischen 52,5 cm und 55,5 cm, und die Höhe erstreckt sich zwischen 62,5 cm und 82,5 cm.

Joie Duallo Caribbean

Farbton: Caribbean

Diese großen Korridore liegen an der Verstellbarkeit der Sitzelemente, die den Sitz „mitwachsend“ machen. Das Eigengewicht des Sitzes liegt bei 6,5 Kg.

Alle Funktionen des Sitzes kommen ohne den Einsatz von Batterien aus, und die Reinigung des Sitzbezugs kann in der Waschmaschine erfolgen.

Tuxedo, Caribbean, Urban… Bunte Farbauswahl

Eine spezielle Individualisierung des Kindersitzes ist durch eine gesonderte Farbwahl des Bezugs möglich.

Der Hersteller Joie bietet eine Reihe von kreativ-inszenierten Farbgestaltungen an. Derzeit stehen folgende Farbvarianten zum Erwerb:

  • Caribbean
  • Tuxedo
  • Urban
  • Lilac
  • Cashmere

Joie Duallo ISOFIX? – Die Montage per ISOFIX oder Gurt

Die Montage des Duallo können Sie auf zwei Arten vollziehen: Sie können den Sitz mit speziellen ISOSAFE-Konnektoren, die sich eingebaut am Sitzgehäuse befinden, an die ISOFIX-Verankerungen des Fahrzeugs anschließen.

Ebenso ist eine Installation per konventionellen 3-Punkt-Gurt zulässig. Hierbei helfen Gurtführungshaken, die die Sicherung erleichtern und zugleich garantieren. In beiden Fällen findet der Einbau vorwärtsgerichtet statt.

Bitte beachten Sie, dass die Montage per ISOFIX die generell sicherere Variante ist und von den Verbraucherschützern vehement als geeignetere Beförderungsmöglichkeit empfohlen sind.

Die hier ausgewählten Testberichte basieren ebenfalls auf der ISOFIX-Variante.

Joie Duallo Erfahrungen und die Gebrauchsanweisung/Bedienungsanleitung

Joie Duallo Tuxedo

Farbton Tuxedo

Die Anleitung des Joie duallo enthält viele Einzelheiten, die den Sitz auszeichnen und die Sitzelemente und ihre Funktionen beschreibt.

Das innovative Sicherheitskonzept findet beim Guard Surround Safety-System seinen Anfang.

Verschiedene Protektoren am Sitzgehäuse versprechen die Absorption eventuell auftretender Aufprallkräfte durch einzelne Schutzkissen, die im Verbund wirken.

Der komplette Oberkörperbereich wird durch diese Sicherheitselemente abgedeckt. Unterstützend wirkt dabei die 10-fach verstellbare Kopfstütze, die damit der Größe des Kindes angepasst werden kann.

Ebenso sind die Seitenwangen des Sitzes und die Tiefe der Sitzposition justierbar, was die bereits angesprochenen Größenkorridore bei den Maßen erklärt.

Für ausreichend Frischluft soll das aerobe Zirkulationssystem sorgen, das im Futter des Sitzkissens eingebaut ist, und eine übermäßige Schweißproduktion unterbinden soll.

Klicken Sie hier, um zu der Bedienungsanleitung des Sitzes zu gelangen.

Vor- und Nachteile der Experten auf einen Blick

(+) hohe Sicherheit durch ISOFIX, gute Crash-Tests, etc.

(+) Sehr gute Ergonomie (leichtes Gewicht)

(+) Gutes Platzangebot für das Kind und durch Ausmaße des Sitzes

(-) zu aufrechte Rückenlehne

(-) leicht erhöhte Schadstoffwerte   

Der Hersteller: Joie im Windschatten der Marktriesen

Der Kindersitzhersteller Joie hat sich nicht nur durch die Joie duallo auf dem Markt der Kinderrückhaltesysteme etabliert. Das Unternehmen agiert weltweit als Global Player und hat es in den letzten Jahren vermehr auf die begehrten Testsiegerplaketten der ausgewählten Experten geschafft.

Kindersitz

Farbton: Lilac

Der hiesige Unternehmenssitz liegt in Mannheim, und sollten Sie bei Auslandsreisen Schäden oder Probleme am Kinderautositz vorfinden, finden Sie schnell einen kooptierten Händler des Unternehmens in fast jedem Land.

Joies Mantra besteht aus Zuverlässigkeit, langfristigen Nutzungszeiträumen und stetiger Verbesserung, wodurch die Firma inzwischen den Marktriesen erhebliche Konkurrenz gemacht hat.

Die Gesamtnote und ihr Rechenweg

Bevor wir die Experten zu Wort kommen lassen, folgen abschließende Worte zu den von uns errechneten Größen:

  • GESAMTNOTE
  • PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS

Die Gesamtnote erfolgt durch die erwähnte Ausgleichung der einzelnen Testergebnisse.

Die Gesamtnote errechnen wir auf einer 100er-Skala, was die Vergleichbarkeit weiterhin erleichtert. Weiterhin berechnen wir auch das Preis-Leistungs-Verhältnis auf diese Normierung, sodass Sie mit wenigen Blicken einen kompletten Eindruck über die Qualität des Sitzes im Vergleich zu den anderen Autositzen der Kindersitzgruppe haben.

Das sagen die Experten: Der Joie duallo im Test!

ADAC

Stärken:

Sicherheit

Da der Sitz optional mit den ISOFIX-Verankerungen an der Karosserie des Fahrzeuges angeschlossen werden kann, besteht bereits ein hoher Grundwert an Sicherheit. Die ISOFIX-Befestigung sorgt für eine robuste Stabilität und schließt das Kippen des Sitzes in Kurvenfahrten nahezu gänzlich aus. Addierend dazu fallen die Crash-Test Werte des Sitzes bei den frontalen und seitlichen Kollisionssimulationen durchweg sehr gut aus. Als letzte Sicherheits-Instanz greift auch der überzeugende Gurtverlauf, der das Kind bei Rotationen sicher im Sitzgehäuse hält, ohne es einzuengen. Die Gesamtstabilität der Sitzkonstruktion könnte nicht stabiler sein.

Bedienung/Ergonomie

Der Sitz lässt sich sehr einfach ins Fahrzeug installieren. Durch den Umstand, dass es sich hierbei um einen Sitz mit einem geringen Eigengewicht handelt, ist der Transport sowie ein eventuelles Verschieben des Sitzes sehr unkompliziert und ohne Kraftanstrengung verbunden. Darüber hinaus benötigt das Anschnallen des Kindes ebenfalls nur ein minimales Maß an Aufwand. Für die weitere Bedienung der Sitzelemente ist eine Fehlbedienung fast ausgeschlossen. Alle Bedienelemente sind klar erkenntlich und intuitiv-hilfreich an den pragmatischen, korrekten Stellen angebracht. Fallen dennoch Fragen an, klärt die umfangreiche und konstruktive Bedienungsanleitung, die sich sehr leicht verständlich liest, alle restlichen Fragezeichen auf. Zudem greifen am Sitz angebrachte Warnhinweise, sollte es zu einer Fehlbedienung oder -installation gekommen sein. Die Seitenpolsterungen und Beinauflagen sind komfortabel und bequem für das Kind. Sie nehmen dem Kind nicht die Sicht durch das Fenster. Als Komplettpaket nimmt der Sitz verhältnismäßig wenig Platz im Fahrzeug ein. Die Installation mehrere Sitze nebeneinander auf der Rückbank stellt kein Problem dar.

Reinigung/Verarbeitung

Beste Reinigungsmöglichkeiten sind vorhanden. Der Bezug lässt sich sehr leicht vom Sitzgehäuse trennen, sodass Sie ihn auf Wunsch unverzüglich reinigen können. Diese Reinigung kann außerdem in der Maschine stattfinden, da der Bezug waschmaschinenfest ist.

Schwächen:

Bedienung/Ergonomie

Die Rückenlehne der Sitzposition ist physiognomisch betrachtet etwas zu sehr in der Senkrechten. Bei längeren Fahrten könnten kleine Unannehmlichkeiten für das Kind auftauchen.

Schadstoffe

Die Werte der Schadstoffprüfung sind leicht erhöht.

ADAC-NOTE: GUT


Stiftung Warentest

Stärken:

Unfallsicherheit

Der Sitz erfüllt die höchsten Standards der Sicherheit. Die frontalen und seitlichen Crash-Tests fallen sehr positiv aus, da das Kind von der kinetischen Energie der Aufprallkräfte ferngehalten wird. Die Basis für diese hohe Maß an Schutz legt jedoch die Sicherheit der Sitzkonstruktion. Die ISOFIX-Haken des Sitzes haben nur einen kurzen Abstand zum Schwerpunkt des Sitzes, wodurch eine kompakte, gedrungene Kernstabilität entsteht. Der Gurt schließt das Kind sehr gut in der Sitzposition ein, sodass er als weiteres positives Sicherheitselement betrachtet werden kann. Die Öse des Gurtes sitzt auf Schulterhöhe, was bedeutet, dass auch der frontale Hals- und Schulterbereich über Schutz verfügt. In Kurvenlagen kann kaum eine Rotationsenergie den Sitz zum Kippen bringen. Eine visuelle Kontrollanzeige bestätigt Ihnen, ob alle Sicherheitselemente voll zum Tragen kommen.

Handhabung/Ergonomie

Ohne große körperliche Ertüchtigung kann der Sitz von A nach B transportiert werden, da er ein Leichtgewicht ist. Sitzt das Kind fahrbereit in der Sitzposition, bereitet auch das Anschnallen keinerlei Probleme. Die sehr gute Gurtführung erhöht nicht nur die Sicherheit, sondern erleichtert auch das Handling. Fehlgriffe an den Sitzelementen sind kaum möglich, da die richtigen Handgriffe durch ein benutzerfreundliches Design intuitiv korrekt ausgeübt werden. Eine leicht verständliche Bedienungsanleitung sorgt für die Beseitigung aller Fragen. Die opulent ausstaffierte Polsterung empfängt die Gliedmaßen des Kindes weich und bequem. Für Ablenkung während langer Fahrten kann zudem die sehr gute Sicht nach draußen sorgen. In der Sitzposition ist das Kind nicht eingeengt und gut gesichert, obwohl der Sitz nicht ausladend auf der Rückbank steht.

Reinigung/Verarbeitung

Die stoffliche Verarbeitung ist sehr gut. Haut- oder Textilkontakt kann ohne Bedenken hergestellt werden. Bei Bedarf kann der Bezug in der Waschmaschine gereinigt werden. Hierfür ist die Abnahme des Bezugs vom Sitzgehäuse sehr leicht.

Schwächen:

Handhabung/Ergonomie

Die Rückenlehne ist etwas zu aufrecht aufgestellt, was bei langen Fahrten ein Problem für manche Kinder darstellen kann. Der Sitz verfügt nicht über den Luxus einer akustischen Kontrollanzeige, die mögliche Fehlbedienungen signalisieren würde.

Schadstoffe

Die Schadstoffbelastung ist leicht erhöht.

Stiftung Warentest-NOTE: 1,9 (gut)


ÖAMTC

Stärken:

Sicherheit

Der physiognomisch sehr gute Gurt verläuft über den gesamten Körperbereich des Kindes, wodurch eine frontale Sicherung garantiert ist. Der Gurt vollendet zudem die stabile Verbindung der ISOFIX-Haken, was eine grundlegende Sicherheitsbasis legt. Die Konstruktion aus ISOFIX, Sitz und Fahrzeug ist sehr stabil und hält den Sitz in jeder Kurvenlage gefestigt. Die Standfestigkeit des Sitzes im Fahrzeug ist sehr sicher und hoch. Die Ergebnisse der frontalen und seitlichen Crash-Tests weisen ein optimal minimiertes Verletzungsrisiko auf.

Bedienung/Ergonomie

Die Gefahr einer Fehlbedienung am Sitz ist weitestgehend ausgeschlossen. Einer dennoch stattfindenden möglichen Fehlbedienung wirken Warnhinweise außerdem präventiv entgegen. Die Gebrauchsanweisung bietet leicht zu verstehende Hilfestellungen und klar formulierte Anleitungen. Die Montage des Sitzes gestaltet sich problemlos, da auf Grund des geringen Eigengewichtes des Sitzes keine große Kraftanstrengung nötig ist. Das Anschnallen geht leicht, ohne das Kind oder sich selbst in Komplikationen zu bringen. Die anliegenden Polsterungen sind hautverträglich und bequem für das Kind. Beine und Arme können gut aufgelegt werden. Zeitgleich kann der uneingeschränkte Blick nach draußen durch das Fenster erfolgen. Dieses gute Platzangebot ergänzt der Sitz durch platzsparende Ausmaße, wodurch auch mehrere Sitze auf der Rückbank Platz finden würden.

Reinigung/Verarbeitung

Die Wartung und Reinigung des Sitzes überzeugt. Der Bezug muss nicht per Hand, sondern kann in der Waschmaschine gesäubert werden. Der Bezug kann schnell vom Sitzgehäuse getrennt werden. Für lange Haltbarkeit spricht die hochqualitative Verarbeitung des Stoffes.

Schwächen:

Bedienung/Ergonomie

Die Rückenlehne ist leicht zu hoch eingestellt.

Schadstoffe

Die Schadstoffprüfung ergab leicht erhöhte Befunde.

ÖAMTC-NOTE: 4 von 5 Sternen (GUT)


TCS

Stärken:

Sicherheit

Sehr gute Crash-Test Werte bei beiden getesteten Varianten (frontal und seitlich). Die ISOFIX-Verankerung sorgt für hohe Sicherheit in allen Kurvenlagen. Die Sitzkonstruktion ist sehr stabil, robust und kompakt. Die Kopfstütze sorgt für weiteren Schutz. Der Gurt verläuft optimal am Körper des Kindes entlang. Er sichert das Kind, ohne für ein Enge-Gefühl zu sorgen. Sehr gute 70 % im Kategorie-Wert.

Bedienung/Ergonomie

Die Montage des Sitzes geht leicht von der Hand. Ebenso wie das Anschnallen des Kindes, das viel Platz in der Sitzposition vorfindet. Selber nimmt der Sitz nur wenig Raum in Anspruch. Die Polsterungen sind ausgesprochen komfortabel, die Gefahr der Fehlbedienung minimiert. Bei Fragen helfen die konstruktiven Warnhinweise am Sitz sowie die hilfreiche Bedienungsanleitung weiter. Das Kind kann in vollem Umfang nach draußen gucken. Der Bezug des Sitzes lässt sich leicht entfernen und in der Waschmaschine reinigen. Vortreffliche 76 % im Kategorie-Wert.

Schwächen:

Bedienung/Ergonomie

Tendenziell zu aufrecht ausgerichtete Rückenlehne.

Schadstoffprüfung

Leicht erhöhte Werte.

TCS-NOTE: 4 von 5 Sternen (sehr empfehlenswert)


Fazit

GESAMTNOTE: 81 %

PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS: 65 %

Joie Duallo Cashmere

Farbton: Cashmere

Kaufen? Der Preisvergleich als Zünglein an der Waage?

Der Joie Duallo rechtfertigt die guten Testergebnisse durch ein hohes Maß an Sicherheit, einen langen Nutzungszeitraum und eine benutzerfreundliche Ergonomie, die den Umgang (Einbau, Transport, Ausbau, Bedienung) mit dem Autositz komplikationslos und angenehm gestaltet.

Der Spitzenwert von 81 % in der Gesamtnote belegt die hohe Qualität des Sitzes in jeder Kategorie. Wenn Sie auf der Suche nach Verlässlichkeit – nicht zuletzt ausgedrückt durch sehr gute Crash-Test Werte in beiden (frontal und seitlich) Varianten – und reibungslosem Handling sind, muss der Autositz bei Ihnen sehr weit oben auf dem Merkzettel stehen.

Die kleinen Schwachpunkte werden durch die kulminierte Gesamtqualität ausgeglichen, zumal das Preis-Leistungs-Verhältnis mit sehr guten 65 % die letzten Zweifel beiseite räumen sollte.

Mit dem Joie D

uallo erhalten Sie vierfach garantierte und getestete hohe Qualität.

HIER gibt es den Joie duallo im Amazon Angebot »

Zusammenfassung
Letzte Änderung
Kindersitz
Joie duallo
Gesamtbewertung
41star1star1star1stargray