Maxi Cosi Kindersitz & Babyschalen im Test

Maxi Cosi Kindersitz im Test: Der Aufstieg der Maxi-Cosi Kindersitze gleicht einer Revolution im modernen Elterndasein. 1984 bringt das Unternehmen die erste Kindersitzschale für das Automobil auf den europäischen Markt und setzt mit der innovativen rückwärtsgerichteten Anbringung neue Standards für die mobilen Lösungen für das Kind.

Gruppe 0+
Gruppe 1
Gruppe 2 & 3
0 - ca. 18 Monate
ca. 9 Monate - ca. 4 Jahre
ca. 3 Jahre - 12 Jahre
Maxi Cosi Pebble Plus
Maxi Cosi Pearl
Maxi Cosi Rodifix
Maxi Cosi Pebble Plus
Maxi Cosi Pearl

Maxi Cosi Rodifix
Zum Amazon Angebot »Zum Amazon Angebot »Zum Amazon Angebot »
Gesamtbewertung 83%
Gesamtbewertung 81%
Gesamtbewertung 81%
Details »Details »Details »

Von da an setzt der Hersteller auf ein großes Spektrum an technischem und ästhetischem Experten-Know-How. Hier treffen Sicherheit, Ergonomie und Qualität auf Design, Styling und hochwertige Stoffverarbeitung. Dabei werden auch das ökologische Engagement und die soziale Verantwortung nicht aus den Augen verloren.

Der Hersteller bedient sich höchst strapazierfähiger Produkte mit einer langen Lebensdauer, um den Einfluss der Ware auf die Umwelt gering zu halten und eine umweltschonende Herstellung zu garantieren.

Maxi Cosi Kindersitz Testsieger

Maxi Cosi Kindersitz Test

Citi SPS

Die Produktpalette ist an Vielfalt kaum zu übertreffen. Neben drei Kollektionen von Autositzen bietet die Marke auch ein Sortiment an Babyschalen an. Überdies hinaus ist Maxi-Cosi weltbekannt für die Herstellung von Kinderwagen. In der Tabelle am Anfang des Artikels haben wir Ihnen kurz die jeweiligen bestplatzierten Kindersitze bzw. Babyschalen der Kindersitzgruppen 0+, 1, 2 und 3 vorgestellt.

Zu sämtlichen Produkten offeriert das Unternehmen eine große Bandbreite an Zubehör. Fußstützen, Kinderwagenaufsätze, Regenverdecke, Becherhalter und Sonnenschirme sind nur ein kleiner Teil des Zubehörs.

Hier soll Ihnen nun ein Überblick über das breite Angebot des Unternehmens gegeben werden. Das Sortiment aller Autositze unterteilt sich in drei Gruppen.

Für die noch kleineren Fahrgäste existiert das Sortiment der Babyschale – Gruppe 0+ Kindersitze. Die Babyschalen dieser Gruppe sind für Kinder von der Geburt an bis zu einem Alter von 12 Monaten und einem Gewicht bis zu 13 Kilogramm.

Diese Produktpalette umfasst die folgenden hochwertigen Artikel:

Babys – Kinderautositze Gruppe 0 (z.B. Pebble)

(Geburt – ca. 12 Monate | 0 – 13 kg | 40 – 85 cm):

Der Pebble ist hierbei das Herzstück der Babyschalen. Er ist zu nahezu jeder Basisstation kompatibel und kann somit einfach und schnell in jedes Fahrzeug angebracht werden. Außerdem ist er ein Element des erwähnten FamilyConcepts. Doch nicht nur die Zugehörigkeit zum FamilyConcept lässt den Pebble eine Ausnahmestellung einnehmen.

Der Citi SPS besticht als Kindersitz dieser Gruppe durch seinen geringen Preis und ist somit auf Grund des Preis-Leistungs-Verhältnis zu empfehlen.

 Kleinkind – Kinderautositze Gruppe 1 (z.B. Tobi)

(ca. 9 Monate – ca. 4 Jahre | 9 – 18 kg | 80 – 105 cm):

Tobi

Tobi

Die Autokindersitze der Gruppe 1 sind für Kinder im Alter von 9 Monaten bis 3,5 Jahren und einem Gewicht von 9 bis 18 Kilogramm geeignet. Angeführt wird diese Gruppe vom Tobi.

Der Tobi verfügt über fünf komfortable Positionen und das eigens entwickelte Easy-Out-Gurtsystem. Hiermit lassen sich die Kleinkinder in Sekundenschnelle und ohne große Unannehmlichkeiten für Eltern und Kind anschnallen.

Schnell befestigt und sicher: Das FamilyConcept

Erwähnenswert ist in dieser Gruppe zudem noch der Pearl, der punktgleich mit dem Tobi den 4. Platz mit 94% in unserer Bestenliste belegt. Der Pearl ist ein Teil des FamilyConcepts. Das FamilyConcept besteht aus den drei Kinderautositzen Pearl, CabrioFix und Pebble sowie der FamilyFix Basis.

Die FamilyFix Basis ist eine hochwertige Kopplungsstation für einen Kindersitz. Sie beinhaltet eine akustische und visuelle Anzeige, die signalisiert, ob die Kindersitze korrekt installiert sind und sich in der richtigen Position befinden.

So können die Autokindersitze optimal im Wagen angebracht werden. Mit Hilfe des ISOFIX-Systems wird die FamilyFix Basis installiert. ISOFIX ist ein sicheres und einfach zu installierendes Befestigungssystem für Kindersitze im Auto.

Pearl im Fahrzeug montiert

Pearl im Fahrzeug montiert

Hierbei wird eine feste Verbindung zwischen der Karosserie und dem jeweiligen Kindersitz hergestellt. Zwei Haltebügel werden zwischen Lehnen- und Sitzfläche montiert. Die Kindersitze von beinhalten an den Außenseiten zwei Befestigungsösen, sogenannte Rastarme.

Diese lassen sich per simple Klickfunktion in die Haltebügel einfügen. Das Risiko der Fehlinstallation ist bei dem ISOFIX-System nahezu gleich Null.

Um die Sicherheit des Kindes zu maximieren, lässt sich die FamilyFix Basis auf die ISOFIX-Anbringung anbringen und bewirkt eine perfekte Verankerung des ISOFIX-Systems mit der Basis und den Kindersitzen. Die Basisstation ist kompatibel für zwei aufeinanderfolgende Autokindersitzgruppen.

Der Pebble oder der CabrioFix können für das Kleinkind bis 13 Kilogramm genutzt werden. Für ein Gewicht darüber hinaus kann der Pearl dienen. Das FamilyConcept ist folglich eine innovative 2 in 1-Lösung, mit erhöhtem Schutz für Ihr Kind.

Selbstverständlich lassen sich die einzelnen Teile des FamilyConcept auch separat erwerben. Der Pearl besitzt ein Gewicht von 7 Kilogramm, eine Höhe von 63,4 cm, eine Breite von 48,4 cm, eine Tiefe von 46,8 cm und besteht aus 100% Polyester.

Das Trio für optimale Sicherheit: Die 2wayFamily

FamilyConcept: Verwendung von 2 Kindersitzen über die FamilyFix ISOFIX Basis

FamilyConcept:
Verwendung von 2 Kindersitzen über die FamilyFix ISOFIX Basis

Der Pebble ist ebenfalls ein Bestandteil des zweiten Kindersitz Konzeptes der Marke Maxi-Cosi: 2wayFamily. Der 2wayFamily garantiert eine weitere flexible Lösung für den sicheren Transport von Kleinkindern. Das System besteht aus dem erwähnten Pebble, dem 2way Pearl (Kleinkind – Kinderautositze Gruppe 1) und der passenden 2wayFix Basis.

Diese Andockstation lässt sich unkompliziert auf der ISOFIX-Basis anbringen. Der Pebble oder der 2way Pearl können nun auf der 2wayFix Basis rückwärtsgerichtet installiert werden. Auch hier versichert eine akustische und visuelle Anzeige die korrekte Montage.

Diese Anzeige überprüft bei der Installation auf dem Beifahrersitz außerdem zusätzlich, ob der Frontairbag im Auto ausgeschaltet ist. Die batteriebetriebene 2wayFix Basis lässt sich dabei problemlos an jede Höhe und Breite des Gefährts anpassen, da ein verstellbarer Stützfuß für die passende Längeneinstellung des Fußes sorgt.

Der 2wayPearl kann, im Gegensatz zum Pebble, auch in Fahrtrichtung angebracht werden. Insgesamt garantieren Sie ihrem Kind mit der 2wayFamily eine sichere Fahrt bis zum vierten Lebensjahr. Auch hier können die Kindersitze natürlich auch ohne Basis erworben werden.

Dabei hat der Pebble ein Alleingewicht von 4,1 Kilogramm und verfügt über eine Höhe von 43cm, eine Breite von 67cm und eine Tiefe von 57cm. Der Cabriofix besitzt das identische Gewicht, jedoch mit anderen Abmessungen:  71,8cm Höhe, 45,2 cm Breite und 45,5 cm Tiefe.

Rückwartsgerichtet? Vorwärtsgerichtet? Der Maxi-Cosi MiloFix!

Mit dem MiloFix enthält Maxi-Cosi eine Babyschale in ihrer Gruppe, die ein absolutes Unikat darstellt. Der Milofix ist ein Kombinationsautositz für Babys und Kleinkinder. Dieser drehbare ISOFIX Kinderautositz wird zunächst rückwärtsgerichtet – gegen die Fahrtrichtung – angebracht.

Sobald ihr Kind ca. 15 bis 18 Monate alt ist, lässt sich der MiloFix ganz einfach drehen und kann für das nun etwas größere Kind nun in Fahrtrichtung genutzt werden. Durch seine Doppelfunktion hat der Milofix ein Gewicht von 13 Kilogramm. Er besteht zu 100% aus Polyester und hat folgende Maße: 65 cm Höhe, 43 cm Breite & 47 cm Tiefe.

Kleinkinder – Kinderautositze Gruppe 2 & 3 (z. B. RodiFix)

(ca. 3,5 – 12 Jahre | 15 – 36 kg | 100 – 150 cm):

Rodifix

Rodifix

Die Sitze der Gruppe 2 und 3 lassen sich zusammenfassen. Sie sind für Kinder im Alter von 3,5 Jahren bis 12 Jahren und einem Gewicht von 15 bis 36 Kilogramm. Der RodiFix und der Rodi XP sind hierbei die Vorreiter dieser Gruppen.

Selbstverständlich beinhalten sie das Maxi-Cosi obligatorische ISOFIX-System, das dem Kind höchste Sicherheit bietet und einen hochwertigen Seitenaufprallschutz enthält.

Beim Rodi AirProtect  ist der Kopf- und Halsbereich Ihres Kindes durch eine zusätzliche Air-Protect-Technologie größtmöglich vor Aufprallgefahren geschützt. Mit der Easy-Glide Gurtführung ist zudem die Installation des Kindersitzes mit nur einem Klick kinderleicht.

Der Rodi SPS ist mit seinem günstigen Preis eine Preis-Leistungs-Empfehlung in dieser Gruppe. Mehr Details hierzu und weitere Kindersitze im Test finden Sie in unserer Bestenliste.

Vielfalt in allen Farben

Auch diejenigen, die ihrem Kindersitz eine persönliche Note verleihen wollen, kann Maxi-Cosi zufriedenstellen. Zahlreiche der aufgelisteten Sitze lassen sich in unterschiedlichen Farbgestaltungen erwerben.

Farbvarianten des Kindersitzes

Farbvarianten des Kindersitzes

Der Pebble steht mit Black Raven, Robin Red, Earth Brown, Concrete Grey, River Blue, Digital Rain, Mosaic Blue, Berry Pink, Black Crystal und Major Brown der gesamten Farbpalette zur Verfügung. Beim CabrioFix stehen neun, beim MiloFix sieben verschiedene Kolorierungen parat, während der Pearl über sechs Farbgestaltungen verfügt.

Easy Glide Gurtführung beim Rodifix

Easy Glide Gurtführung beim Rodifix

Zu sämtlichen Kinderautositzen wird ein breites Feld an Zubehör angeboten. Hier wird stets angegeben, zu welchem Zubehörteil zu welchem Artikel passend ist. Selbstverständlich sind die Produkte auch hier in unterschiedlichen Farben verfügbar. Eine besondere Zugabe gibt der Hersteller seinen Kunden durch zwei Sondereditionen.

Die Produkte der Leder Edition lassen die Herzen derjenigen höher springen, die ihre Kinder mit Luxusartikeln verwöhnen wollen. Die Ledersitze sind aus echtem Nappaleder in stilvollem Major Brown und sind natürlich Baby-hautfreundlich gefertigt, ohne Einsatz von Chemikalien.

Die Folkloric Edition erfüllt hingegen alle Wünsche der Abenteurer und kleinen Nomaden. Griffige Stoffe, kräftige Farben und authentische Muster erwecken den Spaß am Kreativsein. Viele Artikel der kompletten Produktpalette sind im Folkloric Design erhältlich. Verspielt farbenfroh, selbstgestrickt und einzigartig entdecken die Kinder damit eine neue Welt.

Fazit Maxi-Cosi: Renommiert und bewährt.

Wenn Sie sich also für einen Artikel der Marke Maxi-Cosi entscheiden, erhalten Sie das absolute Rundum-Paket.

Neben einer online-Beratung, um den richtigen Kindersitz zu finden, erhalten Sie mit dem Kauf eines Maxi-Cosi-Produktes auch eine 24-Monats-Garantie. Sie entscheiden sich damit für den Klassiker unter den Kinderautositz-Herstellern.

Falls Sie weitere Unterstützung bei der Auswahl eines Kindersitzes benötigen, stöbern Sie einfach in unserer Bestenliste oder nutzen Sie unseren interaktiven Ratgeber. Beide sind einfach durch das Menü zu erreichen. Ansonsten wünschen wir Ihnen viel Vergnügen mit Ihrem Maxi Cosi Kindersitz.

HIER finden Sie die Amazon Bestseller von Maxicosi »