Maxi Cosi Rodi SPS Autokindersitz im Test – Von ADAC und Stiftung Warentest bisher nicht getestet

Maxi Cosi Rodi SPS, RodiFix, Rodi AirProtect… Der Kindersitzhersteller Maxi-Cosi hat mit der Reihe der Rodi-Sitze neue Maßstäbe in der Kindersitzgruppe 2/3 gesetzt.

Maxi Cosi Rodi SPS

Farbe „Björn“

Die Großen unter den Kleinen brauchen schließlich einen besonderen Komfort, der ihrer Körpergröße angemessen ist, und benötigen natürlich ausreichend Schutz während der Fahrt.

Mit den Rodi-Modellen kommt Maxi-Cosi diesen Anforderungen nach und hat sich hierbei als Marktführer etabliert. Doch wozu so viele unterschiedliche Modelle?

Ganz einfach: Jedes Kind hat andere Wünsche. Jedes Kind liegt unterschiedlich im Sitzgehäuse, und für jedes Kind will Maxi-Cosi den perfekten Sitz bieten.

Deshalb hat jeder Sitz der Rodi-Reihe Eigenschaften, die ihn individuell und einzigartig machen.

So auch dieser Vertreter. Lesen Sie hie in diesem Artikel, was den Autokindersitz von den anderen Modellen abhebt und ob er für Sie zum Kauf taugt.

Momentan exisitiert noch kein Test zu diesem Kindersitz. Sobald ein Testbericht vorliegt, werden wir diesen hier zusammenfassen.

HIER gibt es den Rodi SPS im Amazon Angebot »

Maxi Cosi Rodi SPS – Technische Daten: Leicht aber stabil

Farbe "Carmine"

Farbe „Carmine“

Wie bereits erwähnt, gehört dieser Autokindersitz zur Kindersitzgruppe 2/3. Damit ist er für Kleinkinder von einem Alter ab 3,5 Jahren bis zu einem Alter von 12 Jahren geeignet. Innerhalb dieses Zeitraums kann der Sitz mit einem Gewicht zwischen 15 Kilogramm und 36 Kilogramm belastet werden.

Dieser Autokindersitz bringt ein Eigengewicht von etwa 4 Kilogramm auf die Waage. Der Bezug des Sitzes ist leicht abnehmbar und mit Handwäsche zu reinigen. Demzufolge verfügt der Kindersitz über eine sehr lange Nutzungsdauer.

Wenn Sie sich für diesen Sitz entscheiden, tätigen Sie eine langfristige Investition und haben über einen ausgedehnten Zeitraum Ruhe auf der Rückbank. Bei diesen technischen Daten sollte zudem das – eben erwähnte – geringe Gewicht nicht untergraben werden.

Dadurch haben Sie keinerlei Probleme beim Transport des Sitzes und können ihn sogar mühelos zwischen verschiedenen Fahrzeugen hin- und herwechseln.

Trotz des geringen Gewichtes ist der Autokindersitz jedoch keinesfalls instabil. Das Gewicht verteilt sich auf eine Höhe von maximal 83 Zentimetern, eine Breite von 46 Zentimetern und eine Tiefe von 39 Zentimetern.

Der Hersteller hat hierbei eine dreifache Zentrierung des Gewichts auf Sitzfläche, Rückenlehne und Kopfstütze vollzogen, um optimale Stabilität dieses ausgesprochen hohen Sitzes zu garantieren.

(+) hohe Sicherheit durch Side Protection System (SPS)
(+) mitwachsender Sitz
(+) leichter Sitz

() kein ISOFIX
() leichte Defizite beim Handling

Einfache Montage, hohe Sicherheit und enorme Bequemlichkeit  

Farbe "Ocean"

Farbe „Ocean“

Sie installieren den Kindersitz in Ihr Fahrzeug mit einem standardmäßigen Dreipunktgurt. Der Sitz lässt sich folglich nicht mit ISOFIX in ein Automobil verankern.

Falls hier Zweifel an der Sicherheit aufkommen sollten, zerstreut Sie Maxi-Cosi jedoch umgehend durch zwei bemerkenswerte Extras. Zum einen passt sich der Sitz der Rückenlehne des Fahrzeuges an, um Festigkeit und Stabilität herzustellen.

Zum anderen verfügt der Autokindersitz über zwei innovative Gurtführungsösen, die das Anschnallen des Sitzes für Sie sehr einfach machen.

Dank solcher Innovationen ist das Risiko einer Fehlinstallation des Kindersitzes nahezu gänzlich minimiert. Doch der Hauptgrund für den Kauf dieses Sitzes ist die ausgeprägte Sicherheit. Der Kindersitz verfügt über das hauseigene Side Protection System (SPS), das dem Sitz seinen Namen gibt.

Das SPS beinhaltet drei spezielle Protektoren, die im Kopf-, Lenden- und Hüftbereich angebracht sind. Damit ist dieser Kinderautositz mit einem optimalen Seitenaufprallschutz ausgestattet. Der hohe Komfort des Sitzes entsteht durch eine sehr breite Sitzfläche, die jedem Kind ausreichend Platz verschafft.

Die hohe Sicherheit durch das Side Protection System (SPS), das geringe Eigengewicht des Sitzes, die Fähigkeit des Mitwachsens und der stark ausgeprägte Komfort durch eine breite Sitzfläche machen den Sitz zu einem hochqualitativen Autokindersitz, der alle Anforderung erfüllt.

Einzigartig durch Flexibilität und Sicherheit

Wie unterscheidet sich der SPS nun von seinen „Geschwistern“ aus der Rodi-Reihe? Der Autokindersitz vollzieht diesen Schritt zur Individualität durch pure Flexibilität. Eine große Verwendungsdauer bringt oft das Problem mit sich, dass Ihr Kind dem Sitz mit der Zeit entwächst. Dieser Kindersitz löst dieses Problem, indem er mit der Größe Ihres Kindes wächst.

Die Kopfstütze lässt sich mehrfach verstellen, sodass Sie den Sitz der individuellen Größe Ihres Kindes anpassen können. Außerdem verfügen nicht alle Rodi-Modelle über das SPS, das eine hohe Sicherheit verspricht.

Farbvarianten des Kindersitzes

Farbvarianten des Kindersitzes

Anleitung und Farben

Farbe "Cave"

Farbe „Cave“

Auf der Herstellerseite wird die Bedienungsanleitung zur Verfügung gestellt. Alternativ finden Sie die Gebrauchsanweisung direkt hier.

Weiter oben haben wir diverse Farbvarianten des Kindersitzes vorgestellt. Von links nach rechts sind aufgeführt:

  • Stone
  • Ocean
  • Cave
  • Carmine
  • Björn

Mängel? Selbst anpacken beim Straffen!

Viele Mängel sind bei diesem Kindersitz nicht zu finden. Aus Erfahrungsberichten hat sich herausgestellt, dass eventuell leichte Komplikationen beim Anschnallen entstehen können. Wo andere Sitze über einen Gurtstraffer verfügt, der automatisch für die korrekte Festigkeit des Gurtes sorgt, müssen Sie hier selber anpacken und den Gurt festzurren.

Fazit

Die hohe Sicherheit durch das Side Protection System (SPS), das geringe Eigengewicht des Sitzes, die Fähigkeit des Mitwachsens und der stark ausgeprägte Komfort durch eine breite Sitzfläche machen das Produkt zu einem hochqualitativen Kinderautositz, der alle Anforderung erfüllt.

Der Sitz ist damit ein bemerkenswerter Individualist in der Rodi-Reihe und glänzt durch Sicherheit und Bequemlichkeit. Der Hersteller hat bei der Herstellung den Fokus auf die genannten Attribute gelegt, wo andere Sitze über mehr Feinheiten auf dem Gebiet der Ergonomie verfügen.

Wenn Sie also auf Sicherheit und Flexibilität setzen, können Sie beruhigt beim Maxi Cosi Rodi SPS zugreifen.

HIER gibt es den Rodi SPS im Amazon Angebot »

Zusammenfassung
Letzte Änderung
Kindersitz
Maxi Cosi Rodi SPS
Gesamtbewertung
41star1star1star1stargray