Maxi Cosi Priori XP im Test – Kindersitz ohne Isofix

Bei einem Kindersitz der Marke Maxi-Cosi kann man nahezu blind zugreifen, so auch beim Maxi Cosi Priori XP. Der Hersteller ist DER Vorreiter schlechthin auf dem Markt der Kindersicherheit.

Maxi Cosi Priori XP
Maxi Cosi Priori XP

Kindersitz der Gruppe 1
Ohne ISOFIX
Gesamtbewertung 61%
Urteil der Stiftung Warentest 2,9
ADAC Note Befriedigend
ÖAMTC Empfehlung Befriedigend
TCS Empfehlung Befriedigend
Mehr Infos bei Amazon »
Maxi Cosi Priori XP

Farbe „Solid Grey“

Zu Recht hat sich das Unternehmen den guten Ruf im Laufe der Jahre aufgebaut. Auch wenn alle Produkte über eine sehr hohe Qualität verfügen, gibt es deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Kinderautositzen. Die Babyschalen und Autositze weisen immer etwas Einzigartiges auf, was sie in ihrer Funktion unterscheidet.

Die Mischung aus Platzangebot und Sicherheit macht das Produkt zu einem sehr guten Kinderautositz, der zudem durch eine einfache Bedienung überzeugt

So auch der bei diesem Kindersitz. Bei diesem Kindersitz fallen die kräftige Rückenlehne und die tiefen Seitenwangen unmittelbar ins Auge. Nicht umsonst. Denn Maxi-Cosi verspricht einen hohen Komfort, der Ihr Kind sanft ins Traumland schickt und der Ihrem kleinen Passagier jede Autofahrt versüßt.

Wir stellen die Versprechungen hier auf die Probe und finden heraus, was diesen Sitz wirklich einzigartig macht. Lesen Sie es in unserer Testbericht Zusammenfassung, was den Kindersitz auszeichnet.

Maxi Cosi Priori XP – Technisch Daten: Im oberen Mittelfeld der Gewichtsklasse…

Der Kinderautositz  gehört der Kindersitzgruppe 1 an. Demzufolge ist er für Kleinkinder ab einem Alter von 9 Monaten bis zu Alter von 4 Jahren geeignet. Der Sitz verfügt über ein Eigengewicht von 9 Kilogramm. Damit liegt er bei den Kindersitzen der Gruppe 1 im oberen Mittelfeld der Gewichtsklasse.

Der Bezug des Sitzes ist einfach zu entnehmen und waschbar. Der Kindersitz hält mindestens einem Gewicht von 9 Kilogramm stand. Die maximale Belastungsgrenze liegt bei 18 Kilogramm.

Schneller und einfacher Einbau dank automatischer Hilfe

Farbe "Blue Night"

Farbe „Blue Night“

Der Sitz ist nicht mit ISOFIX in Ihrem Fahrzeug zu installieren. Stattdessen bringen Sie ihn mit einem üblichen 3-Punkt-Gurt im Wagen an. Damit der Sitz nicht zu lose auf der Sitzfläche des Autos liegt, unterstützt Sie beim Einbau ein integrierter Gurtstraffer.

Dieser zieht die Spannung der Gurte beim Einbau automatisch an, um für ausreichend Stabilität der Sitzschale zu sorgen. Leicht verständliche Warn- und Sicherheitshinweise schließen zudem die Gefahr einer Fehlinstallation nahezu gänzlich aus.

Ist der Sitz im Auto montiert, gestaltet sich das Anschnallen des Kindes ebenfalls kinderleicht. Zwei Gurthaken sorgen dafür, dass die Schultergurte nicht im Weg sind, während Sie Ihr Kind in den Sitz legen und halten die Gurte am oberen Rand des Sitzes.

Die Sicherheit: Das Maxi-Cosi-Gütesiegel

Schulterpolster

Schulterpolster

Produkte von Maxi-Cosi verfügen automatische über einen sehr hohen Sicherheitsstandard. Das Unternehmen hat sich durch jahrelang erfolgreiche Crash-Tests die Sicherheit wie ein Siegel auf die Fahne geschrieben, sodass kein Zweifel daran besteht.

Auch dieser Kindersitz reiht sich hier ein. Neben dem erwähnten Gurtstraffer ist hier vor allem das innovative Side Protection System (SPS) zu nennen. Maxi-Cosi entwickelte dieses System, um Kinder vor allem vor gefährlichen seitlichen Zusammenstößen optimal zu schützen.

Bei einem Seitenaufprall leiten hierbei die tiefen Seitenwangen die Aufprallkräfte über den Sitz in die Karosserie des Fahrzeuges ab. Ihr Kind spürt die Rotationen so gering wie möglich, während der Gurtstraffer den Sitz aufrecht und stabil in Position hält.

Mit dem Produkt erhalten Sie folglich ein Zusammenspiel von Gurtstraffer und Side Protection System, das Ihrem Kind einen hohen Schutz garantiert.

Das Alleinstellungsmerkmal: Der Komfort

Seitenansicht des Gruppe 1 Kindersitzes

Seitenansicht des Gruppe 1 Kindersitzes

Doch damit hebt sich der Priori noch nicht zwangsläufig von seinen Nebenprodukten ab. Zweifelsfrei geschieht dies jedoch in dieser Kategorie. Der Sitz verfügt über einen sehr gehobenen Komfort, der ihm schonen einen Hauch Luxus verpasst.

Die erwähnte auffallende Rückenlehne hat einen Grund: Der Autokindersitz verfügt über vier Sitz- und Ruhepositionen. U. a. ist hierbei auch eine erhöhte Sitzposition mit dabei. So kann Ihr Kind problemlos mit Blicken nach draußen während der Fahrt die Welt erkunden.

In jeder Sitz- und Ruheposition macht es eine gemütliche Beinauflage ihrem Kind besonders bequem. Sie können problemlos mit nur einem Handgriff zwischen den Sitz- und Ruhepositionen hin- und herwechseln.

Dabei hat Maxi-Cosi selbstverständlich darauf geachtet, dass Ihr Kind diesen Mechanismus versehentlich nicht selbst auslösen kann. Außerdem macht es der Autokindersitz jedem Kind leicht, seine ideale Sitzposition zu finden.

Egal wie groß oder klein Ihr Kind ist, die Höhe und die Gurte sind allesamt höhenverstellbar und können an die Größe des Kindes angepasst werden. Dieser hohe Komfort wird dadurch ermöglicht, dass die Sitzfläche äußerst geräumig und bequem ausgestattet ist. Kein Kind wird sich in diesem Sitz beengt fühlen.

(+) hoher Sitz- und Liegekomfort
(+) viel Platz für das Kind – keine Gefahr zum Einengen
(+) Einfache Montage durch Hilfselemente

() Sitz nimmt viel Platz ein
() kein ISOFIX

Mängel? Mehr Platz für Ihr Kind = weniger Platz im Auto…

Hoher Komfort bedeutet bei diesem Kindersitz auch viel Platzverbrauch. Planen Sie also neben diesem Kinderautositz nicht allzu viel daneben für die Rückbank ein. Der Sitz nimmt viel Platz ein. Auch der Beifahrersitz könnte bei den äußersten Liegepositionen etwas in Mitleidenschaft gezogen werden.

Maxi Cosi Priori XP_farben

Bedienungsanleitung und verfügbare Farben

Wir haben nachfolgende die Gebrauchsanleitung des Maxi Cosi Priori SPS verlinkt. Die beiden Modelle unterscheiden sich durch den ausgeprägten Seitenaufprallschutz beim Priori SPS.

Den XP gibt es in veschieden Farbvarianten. Folgende Farben haben wir zusammengestellt:

  • Walnut Brown
  • Solid Grey
  • Shadow Red
  • Blue Night

Fazit

Die Mischung aus Platzangebot und Sicherheit macht den Maxi-Cosi Priori XP zu einem sehr guten Kinderautositz, der zudem durch eine einfache Bedienung überzeugt.

Sie gönnen Ihrem Kind eine kleine Portion Luxus, da er ein Autokindersitz ist, der über einen grandiosen Sitzkomfort und die hohe Maxi-Cosi-typische Sicherheit verfügt. Die Verarbeitung der Bezüge und Polsterungen ist ein weiteres Merkmal, das für den Kauf dieses Sitzes spricht.

Zudem können Sie den Maxi Cosi Priori XP mit zahlreichem Zubehör Ihrer Wahl ergänzen. Das Sortiment von Maxi-Cosi ist quasi unbeschränkt.

HIER gibt es den Priori XP im Amazon Angebot »

Zusammenfassung
Letzte Änderung
Kindersitz
Maxi Cosi Priori XP
Gesamtbewertung
31star1star1stargraygray