Cybex Kindersitz Test

Cybex Kindersitz Test – Willkommen in der Zukunft mit Cybex.

Kindersitz Gruppe 0+
Kindersitz Gruppe 1
Kindersitz Gruppe 2 & 3
0 - ca. 18 Monate
ca. 9 Monate - ca. 4 Jahre
ca. 3 Jahre - 12 Jahre
Cybex Aton Q
Cybex Juno 2-Fix
Cybex Solution X2-Fix
Cybex Aton Q
Cybex Juno 2-Fix

Cybex Solution X2-Fix
Zum Amazon Angebot »Zum Amazon Angebot »Zum Amazon Angebot »
Gesamtbewertung 82%
Gesamtbewertung 98%
Gesamtbewertung 82%
Details »Details »Details »

Cybex KindersitzModerne Designs, ausgefallene Motive und gewagte Innovationen bei höchster Sicherheit sind die Markenzeichen der Firma. Cybex reiht sich nicht in die
Reihe der herkömmlichen Unternehmen ein. Eher ist diese Firma eine angenehme Abwechslung auf dem Markt der Babyschalenhersteller.

Und dennoch ist sie ein absoluter Klassiker mit Tradition. Seit 2005 stellt das Unternehmen aus Bayreuth Kinderautositze, Babytragen und Kinderwagen her und hat sich auf dem Markt in der absoluten Spitzenklasse etabliert.

Über die Jahre hat es der Hersteller zu einer weltbekannten Marke geschafft und neben den Babyprodukten weitere Geschäftsfelder um In- und Ausland erschlossen. Mit einer Reduzierung auf das Kindersachengeschäft wird man diesem Unternehmen folglich nicht gerecht. Auch wenn die Herstellung von Autokindersitzen weiter das Kerngeschäft bleibt. Doch inzwischen ist das Unternehmen eine rasch wachsende, dynamische Lifestylemarke.

Cybex Kindersitz – Testsieger

Wenn Sie die innovativen Produkte des Herstellers mögen sind Sie bei den Testsiegern genau richtig. Diese haben wir am Anfang der Seite für die jeweiligen Kindersitzgruppen vorgestellt:

  • Testsieger Kindersitzgruppe 0+ (Babyschalen) – Aton Q (Gesamtbewertung 82%)
  • Testsieger Kindersitzgruppe 1 (Kleinkinder) – Juno 2-Fix (Gesamtbewertung 98%)
  • Testsieger Kindersitzgruppe 2 & 3 (Kinder) – Solution X2-Fix (Gesamtbewertung 82%)

Auch die anderen Kindersitze des Herstellers überzeugen. So hat man mit den Kombinationssitzen der Pallas Reihe bei guten Testnoten eine längere Verwendungsdauer, da die Kindersitzgruppen 1, 2 und 3 abgedeckt werden. Mit den Reboardern Sirona und Sirona Plus können jüngere Kinder lange sicher rückwärtsgerichtet transportiert werden.

Made in Germany

Anfänge in Bayreuth

Im Jahre 2005 erfolgt die Gründung im beschaulichen Bayreuth im Bundesstaat Bayern. Zuvor gab es die Firma bereits unter einem anderen Namen. Doch erst mit dem Umzug nach Bayreuth erfolgte auch die neue Namensgebung. Das Unternehmen konzentriert sich zunächst auf die Produktion und Entwicklung von Kinderautositzen und Babyschalen.

Sicherheit durch verstellbare Kopfstützen

Sicherheit durch verstellbare Kopfstützen

Mit zunehmendem Erfolg weitet sich die Produktion aus. Neben Autositzen stehen im Laufe der Jahre auch Babytragen, Kinderwagen, Buggys, Reboarder und Tücher im Inventar der Marke.

Die Firma floriert und expandiert. 2012 hat das Unternehmen eine Wachstumsrate von 100 %. Im Jahre 2013 hat das Unternehmen eine Präsenz in über 75 Ländern auf dem gesamten Globus. In dieser Zeit sammelt die Firma nicht nur Erfolge in wirtschaftlicher Hinsicht. Die Marke heimst durch ihre gewagten Entwürfe über 200 Preise für die Designs von verschiedenen Produkten ein. Darunter auch der berühmte Red Dot Design Award. Doch trotz der Erfolge ist die Firma bodenständig geblieben.

Zwar bestehen inzwischen Niederlassungen in allen wichtigen Ländern auf der Erde: In Großbritannien, Frankreich, Italien, China… doch in Bayreuth steht nach wie vor das Headquarter des Unternehmens. Hier wirken ungefähr 200 Mitarbeiter aus vielen unterschiedlichen Nationen mit, um die Produktion am Laufen zu halten.

Diese Mitarbeiter machen das Unternehmen zu einer internationalen und multikulturellen Firma.

Die Zielgruppe: Eltern mit urbanem Lifestyle

Cybex Kindersitz Testsieger - Solution X - Modernes Desgin trifft Sicherheit

Solution X – Modernes Desgin trifft Sicherheit

Cybex überlässt nichts dem Zufall. Alle Vorgänge sind geregelt und alle Abläufe abgesprochen. So auch bei der Zielgruppe. Mit ihren Produkten werden Eltern angesprochen, die den urbanen Lifestyle leben. Was heißt das?

Der Fokus bei der Produktion eines Autokindersitzes liegt auf der Funktionalität, der Sicherheit und auf einem ausgefallenem Design. Auf diesem Weg sollen die Eltern angesprochen werden, die sich in großen Metropolen und Großstädten bewegen.

Die Produkte funktionieren perfekt im hektischen Alltag einer Millionenstadt. Mitten in den Zentren der Städte, wo Chaos, Zeitnot und Gedränge herrscht, sind sperrige, unhandliche Kinderwagen und Babyschalen zumeist hinderlich.

Nicht mit Cybex. Das Bayreuther Unternehmen wendet sich an die Eltern, die sich schon vor der Geburt des Kindes für Musik, Kunst, Kultur und Mode interessieren und diese Passion auch mit dem Kind nicht aufgeben wollen.

Mit dem Lebensbeginn des Kindes soll das Leben der Eltern nicht aufhören. Die Eltern können ihren Style aufrechterhalten und ihr Leben mit Kind weiterleben. Das Unternehmen erschafft Baby- und Kindersachen, die perfekt zum urbanen Flair passen.

Die Basis und Richtlinie: Das D.S.F. Innovationsprinzip

reddot desing award: honorrable mention 2008Cybex Produkte sind schon von weitem als Produkte dieser Marke zu erkennen. Die Produkte haben einen sehr hohen Wiedererkennungswert. Doch woran liegt das? Bei näherer Betrachtung der Philosophie des Unternehmens liegt die Antwort auf der Hand. Es ist das D.S.F. Innovationsprinzip.

Dieses Prinzip ist die Basis und die absolute Richtlinie für die Herstellung aller Produkte. Diese Formel ist das Epizentrum des Unternehmens.

Wie ein Mantra schwebt das Prinzip über der Firmenphilosophie. Das D.S.F. Innovationsprinzip lässt sich grob in zwei Ansätze teilen. Der erste Ansatz ist eine Trilogie. Der Hersteller verpflichtet sich bei der Herstellung ihrer Produkte auf auffallend individuelles Design, unübertreffliche Sicherheit und niveauvolle Funktionalität.

Mit Hilfe dieses strategischen Dreiklangs schafft es das Unternehmen zu zahlreichen Preiskrönungen. Insgesamt neun Mal hat ein Produkt den bekannten Red Dot Design Award gewinnen können. Der Red Dot Design Award wird an Produkte vergeben, die über eine besonders gelungene Designqualität verfügen. Dabei ist es irrelevant, aus welcher Branche die Produkte kommen.

Made in GermanyIm Jahr 2014 konnten  die Babyschale Aton und der Autokindersitz Solution Q-Fix den Red Dot Design Award gewinnen. Der zweite Part des firmeneigenen Innovationsprinzips ist der stetige Antrieb zu Neuerungen. Der Status Quo soll stetig in Fragen gestellt werden und das Establishment durch Innovationen herausgefordert werden.

Stillstand bedeutet nach der Unternehmensphilosophie Rückschritt.

Kein Jahr vergeht in diesem Unternehmen, ohne das ein neuer Kinderautositz präsentiert wird oder eine bisherige Version perfektioniert wird. Mit dieser Herangehensweise soll mit klassischen Regeln gebrochen werden. Das typische Bild, dass Sicherheit schmucklos und ästhetisch armselig daher kommt, wird von Cybex aus den Angeln gehoben.

Die Lifestyle- und Modemarke schafft es mit ihren Produkten die normalerweise abstoßend gegenüberstehenden Kriterien Sicherheit, Design und Funktionalität zu einem perfekten Gebilde zu vereinen.

Babyschalen der Gruppe 0+ Babys (z.B. Aton)

Reboarder Sirona

Reboarder Sirona

(Geburt – ca. 18 Monate |0 – 13 kg | 40 – 85 cm):

Die Kindersitze der Gruppe 0+ basieren alle auf dem Aton Basis Modell, welches je nach Kundenwunsch, um Sonderausstattung (z.B. Sonnendach, Sitzhöhenversteller) erweitert werden kann. Der Sirona ist ein Kombinationssitz und kann bis zum 4. Lebensjahr verwendet werden. Die rückwärtsgerichtete Montage (Reboarder) macht diesen Kindersitz sehr sicher.

Kindersitz Cybex der Gruppe 1 Kleinkind (z.B. Pallas)

(ca. 9 Monate – ca. 4 Jahre | 9 – 18 kg | 80 – 105 cm)

Die Kindersitze der Pallas Serie nehmen eine besondere Rolle ein, da es sich hierbei um Kombinationssitze handelt, die ebenfalls als Autokindersitz der Kindersitz Gruppe 2 & 3 genutzt werden können. Der Fangkörper, welcher Kinder in der Gruppe 1 schützt, wird bei der Verwendung als Gruppe 2/3 Sitz entfernt.

Verstellmöglichkeiten in der Pallas Reihe

Verstellmöglichkeiten in der Pallas Reihe

Kindersitze der Gruppe 2 und 3 Kind

(ca. 3,5 – 12 Jahre | 15 – 36 kg | 100 – 150 cm):

  • Kombinationssitz Pallas

    Kombinationssitz Pallas

    Pallas (Kombinationskindersitz – Der Testbericht ist in der Kindersitzgruppe 1 verlinkt)

  • Pallas Fix im Test (Kombinationskindersitz – Der Testbericht ist in der Kindersitzgruppe 1 verlinkt)
  • Pallas 2-Fix (Kombinationskindersitz – Der Testbericht ist in der Kindersitzgruppe 1 verlinkt)
  • Pallas m-Fix (Kombinationskindersitz – Der Testbericht ist in der Kindersitzgruppe 1 verlinkt)
  • Solution X im Test
  • Solution X2-Fix im Test
  • Solution M-Fix im Test

Neben der beschrieben Kombisitzen der Pallas Reihe bietet der Hersteller für die Kinderautositzgruppe 2 & 3 die Solution Serie an, in der Sitze mit und ohne ISOFIX angeboten werden.

Keine optische Schönheit ohne Sicherheit!

Die Autokindersitze von Cybex können optisch noch so schön sein. Wenn es ihnen an Sicherheit fehlt, sind sie wertlos. Die Sicherheit des Kindes genießt beim Kauf eines Kindersitzes nach wie vor oberste Priorität bei den Eltern. Und auch bei Cybex steht Sicherheit an erster Stelle. Das erwähnte D.S.F. Innovationsprinzip beinhaltet den Sicherheitsaspekt.

Dieser hauseigene Sicherheitsaspekt fußt auf verschiedenen Grundsätzen. Zum einen schwört der Hersteller auf den Gebrauch eines Kindersitzes auf Grund der Unfallstatistik. Laut der Deutschen Verkehrswacht haben Kinder mit einem Kinderautositz eine sieben Mal höhere Wahrscheinlichkeit unverletzt zu bleiben als ungesicherte. Die Firma rät also zu Kindersitzen. Das ist logisch.

Doch ferner hat das Unternehmen ein internationales Expertenteam, dass die konsequente Umsetzung des Sicherheitsaspektes aus dem D.S.F. Innovationsprinzips überwacht. Diese Selbstkontrolle führt zur Auslegung verschiedener Patente, die zum Schutz der Kinder führen.

Side Protection System

Side Protection System

Auch die obligatorischen Crash-Tests vollzieht das Unternehmen in hoher Anzahl an seinen Sitzen. Außerdem wird auf die Verwendung von ISOFIX geschworen. Zwar ist die Verwendung von ISOFIX fahrzeugabhängig, doch ISOFIX-Verankerungen werden eingebaut, wo es nur möglich ist.

Das Sicherheitsverständnis ist zudem einzigartig, da es Sitzerhöhungen für Kinder auf Grund von Sicherheitsbedenken ablehnt. Stattdessen präferiert das Unternehmen einen linearen Seitenaufprallschutz. Alle Sitze sind mit Seitenprotektoren ausgestattet, um die Wucht eines Seitenaufpralls systematisch abzubauen.

Die Sicherheitsphilosophie  impliziert zudem den rückwärtsgerichteten Transport (Reboard) von Kleinkindern bis zu einem Alter von etwa vier Jahren. Die Kräfte eines Frontalaufpralls verteilen sich somit auf die gesamte Rückenfläche des Kindes und werden besser aufgefangen.

Um die Kräfte eines Aufpralls noch besser zu absorbieren, wird zudem in jeden rückwärtsgerichteten Kinderautositz einen Stützfuß eingebaut. Dieser Stützfuß erhöht die Stabilität und vermeidet eine Fehlinstallation des Sitzes. Dementsprechend wird auf die Montage eines Kindersitzes per Top Tether verzichtet.

All diese Punkte führen dazu, dass das Unternehmen regelmäßig absolute Bestnoten in Crash-Tests von führenden Sicherheits- und Verbraucherschutzunternehmen erhält. Sicherheit und Design? Cybex macht es möglich.

Neue Wege gehen: Die Vielfalt der Welt von Cybex      

Der Hersteller bietet viele Farben an

Der Hersteller bietet viele Farben an

Der deutsche Hersteller steht für Innovationen und neue Wege. So ruft die Firma Kampagnen in die Welt, um das Sortiment zu erweitern und abwechslungsreicher zu gestalten. Cybex Autositz by Jeremy Scott ist eine dieser Variationen. Der amerikanische Fashion-Designer Jeremy Scott gestaltet eine Kollektion der Produkte in einzigartiger Form. Priam ist ein einzigartiges 3-in-1-Konzept.

Ein Gestell ist kompatibel für drei Anwendungen (Kinderwagenaufsatz, Babyschale & Sitzeinheit).

Das Priam-Gestell bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Neben dem Faltmechanismus zum mobilen Transport verfügt das Gestell auch über eine Liegeverstellung, eine drehbare Sitzeinheit, einem Skiaufsatz und beständige, rissfeste Stoffe.

Dazu komplettiert eine Auswahl von drei verschiedenen Arten von Rädern diese Kampagne. Mit Light Rädern, Trekking Rädern und All Terrain Rädern sind sie auf jedem Gelände gut ausgestattet.

Platinum ist für diejenigen, die ihrem Kind richtig was gönnen wollen. Ausgewählte Produkte stellt der Hersteller hier in besonders hochwertigem Material zur Verfügung.

Fazit – for all tomorrow’s people  

Frei nach dem firmeneignen Motto, for all tomorrow’s people, ist Cybex eine Marke, der die Zukunft gehört. Als simpler Babyschalenhersteller gestartet, hat sich das Unternehmen zu einer globalen Lifestyle- und Modemarke entwickelt. Wenn Sie mit der Geburt Ihres Kindes auf nichts von Ihrem bisherigen Leben verzichten und weiter ein hohes Maß Eigenständigkeit und Unabhängigkeit an den Tag legen wollen, ist ein Produkt der Firma genau das richtige für Sie.

Durch schrille und auffällige Designs passen die Artikel perfekt ins Großstadtleben. Dennoch verzichten Sie nicht auf die immens wichtige Sicherheit.

Das Unternehmen schafft ästhetisch ansprechende Kinder- und Babyartikel nicht auf Kosten der Sicherheit, sondern mit Sicherheit. Falls Sie bei hoher Sicherheit nicht auf optische Schönheit verzichten können, werden Sie im Sortiment unter Garantie fündig. Die Produkte lassen die Herzen von Mode- und Designfans höher schlagen.

Dazu gesellt sich ein großes Sortiment an Zubehör und Vielfalt. Ausgefallene und extrovertierte Elternteile können sich in dem Sortiment der Kampagnen austoben.

Mit Cybex entscheiden Sie sich also für einen Klassiker auf dem Markt der Kindersachenhersteller, der aber trotzdem Trendsetter und Vorreiter ist.       

Falls Sie zustäzliche Unterstützung bei der Wahl eines Kindersitzes oder einer Babyschale benötigen, nutzen Sie unseren interaktiven Ratgeber oder stöbern Sie einfach in unserer Bestenliste.

Die Bestseller von Cybex auf Amazon anzeigen »